Skip to main content

Der Schwarzwälder Hüttenwinkel

Hüttenromantik im Schwarzwald – wo anders könnte sie nicht schöner sein!

Auf naturnahen Wanderwegen kannst Du den ursprünglichen Charme und den authentischen Genuss der Orte Biederbach, Gutach im Breisgau, Freiamt , Simonswald und Winden im Elztal sowie der Stadt Elzach hautnah erleben.

Bewirtschaftete, urige Hütten laden zur zünftigen Einkehr am Wegesrand im Naturpark Südschwarzwald ein und bieten allerlei Köstlichkeiten aus der Umgebung. Wandern und Einkehren - eben ursprünglich echt.

Die Wege wurden liebevoll von den Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins ausgeschildert und garantieren einen erlebnisreichen Wandergenuss.

Unsere Hütten

Wanderheim Kreuzmoos

Auf 725m Höhe lädt das Wanderheim Kreuzmoos zur Einkehr ein. Es erwartet Dich nicht nur ein wunderschönes Panorama, sondern auch echte Gastlichkeit.

Mit Gartenterrasse und Spielwiese im Freien und einem urigen, bis zu 60 Personen fassenden Gastraum innen, lädt das Wanderheim Kreuzmoos ganzjährig Urlauber, Wanderer und Biker zum Ausruhen und Auftanken ein. Vom zünftigen Vesper bis zum feinen Menü – erlaubt ist, was schmeckt. Und wer danach nicht mehr wandern (oder Auto fahren) möchte, für den stehen auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.

 

mehr erfahren

Heilkräutergarten Dobelberg

Die Kraft der Natur, echter Schwarzwaldgenuss – garantiert ohne Geschmacksverstärker. Der liebevoll gepflegte Heilkräutergarten von Edith Fehrenbach ist nicht nur optisch ein Geheimtipp. Interessierte erfahren hier auch Wissenswertes über die heimischen Kräuter, ihre Wirkkräfte und Verwendungsgebiete.

Einige Köstlichkeiten rund um das Thema Kräuter kannst Du nebenan in der malerisch gelegenen Gartenstüble probieren.

mehr erfahren

Fischerhütte

Schmackhafte Forellen aus eigener Zucht und andere Spezialitäten werden in der Fischerhütte serviert. Die Hütte mit Außenterrasse liegt in ruhiger Lage idyllisch eingebettet zwischen Äcker, Wiesen und Wald und ist ein idealer Platz für eine gemütliche Rast.

mehr erfahren

Vesperstube Hintereck

Auf der urigen Hintereck sitzt Du entspannt vor der warmen Schindelwand oder auch in der heimeligen Stube und genießt bei einem herzhaften Vesper den herrlichen Ausblick. An heißen Sommertagen kannst Du Dich mit dem kühlen Quellwasser des eigenen Brunnens erfrischen.

mehr erfahren

Funi's Vesperstube

Familienglück pur. Funi’s Versperstube lässt auf ihrem weitläufigen Areal nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Während Du Dich bei einem zünftigen Essen nach "Schwarzwälder Art" in der gemütlchen Vesperstube entspannen kannst, haben Kinder die Möglichkeit, auf dem Trampolin oder Holzpferden zu toben.

 

mehr erfahren

Pilgergaststätte und Kiosk am Hörnleberg

Eine kleine Stärkung bekommst Du an Wallfahrtstagen in der Pilgergaststätte und am Kiosk auf dem Hörnleberg. Traditionell werden dort eine heiße Wurst und eine Linzerschnitte gereicht.

mehr erfahren

Jagdhaus Alke

Du bist in einer Gruppe auf der Hörnleberg-Tour unterwegs. Dann lohnt es sich die kurze Variante der Hörnleberg-Tour mit anschließender Einkehr im Jagdhaus Alke zu gehen.

Nach vorheriger Anmeldung steht euch diese urige, idyllisch gelegene Hütte nur für euch zur Verfügung.

 

mehr erfahren

Öffnungszeiten

Das Wanderheim Kreuzmoos ist bis auf weiteres geschlossen.

Adresse und
Anfahrt

Wanderheim Kreuzmoos

Kreuzmoos 1
79348 Freiamt
Telefon: 0049 7645 386
wanderheim@swv-ettenheim.de                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

Ab 14. Mai bis Anfang Oktober:
Mittwoch, Samstag und Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr
Der Garten ist auch zu diesen Zeiten geöffnet. Führungen sind auf Anfrage möglich.
Ihr seid in der Gruppe unterwegs – dann empfehlen wir eine vorherige Anmeldung bei den Hütten.
Die Angaben der Öffnungszeiten sind ohne Gewähr.

Adresse und
Anfahrt

Heilkräutergarten Dobelberg
Edith Fehrenbach
Dobelberg 1
79297 Winden-Oberwinden
Telefon: 0049 7682 67418
fehrenbach-edith@gmx.net                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet
Dienstag, Freitag und Samstag 14.00 - 21.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.00 - 21.00 Uhr
Ihr seid in der Gruppe unterwegs – dann empfehlen wir eine vorherige Anmeldung bei den Hütten.
Die Angaben der Öffnungszeiten sind ohne Gewähr.

Adresse und
Anfahrt

Fischerhütte Biederbach
Klaus Dieter Haude
Sonnhalde 24
79215 Biederbach
Telefon: 0049 7682 6274
Fischerzunft-Biederbach@web.de                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

01.05. bis 26.10. an Wochenenden, Feier- und Brückentagen 11.00 bis 18.00 Uhr
August bis Oktober zusätzlich jeden Freitag 14.00 bis 20.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten kannst Du in einem frei zugänglichen Bereich Getränke kaufen.
Ihr seid in der Gruppe unterwegs – dann empfehlen wir eine vorherige Anmeldung bei den Hütten.
Die Angaben der Öffnungszeiten sind ohne Gewähr.

Adresse und
Anfahrt

Hintereck
Karl-Günter Gruber
Hintereck 1
78148 Gütenbach
Telefon: 0049 7723 9297600
grubers-vesperstuben@web.de                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

03.03. bis 30.10.:
Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen 11.30 - 21.00 Uhr
Ihr seid in der Gruppe unterwegs – dann empfehlen wir eine vorherige Anmeldung bei den Hütten.
Die Angaben der Öffnungszeiten sind ohne Gewähr.

Adresse und
Anfahrt

Funihof/Funi's Vesperstube
Familie Burger
Schlosshofweg 1
79215 Elzach-Prechtal
Telefon: 0049 7682 7988
info@funihof.de                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

Am Wochenende in der Wallfahrtszeit von Mai bis November

Adresse und
Anfahrt

Pilgergaststätte am Hörnleberg
Erwin Schultis
79297 Winden im Elztal
Tel. 07682 – 1413

Kiosk am Hörnleberg
Hansjörg Gehring & Michael Kammerer
79297 Winden im Elztal
Tel. 07682 – 67362
Michael-kammerer@web.de
hj-gehring@web.de                                   zur Homepage

Öffnungszeiten

Nur nach vorheriger Anmeldung.

Adresse und
Anfahrt

Jagdhaus Alke
Hansjörg Gehring
79297 Winden im Elztal
Telefon: 0049 7682 8242
hj-gehring@web.de                                   zur Homepage

Touren und Wanderkarte

Die passende Tour im Schwarzwälder Hüttenwinkel findest Du gleich hier mit Hilfe unserer digitalen Wanderkarte.

Orte des Schwarzwälder Hüttenwinkels

Biederbach

In wunderschöner offener und lieblich geschwungener Schwarzwaldlandschaft liegt die kleine Streusiedlungsgemeinde Biederbach mit Ihren 1.700 Einwohnern.  Zwischen 350 m ü. NN. und 744 m ü. NN. Biederbach, nur 5 Kilometer nordnordwestlich von Elzach gelegen, gilt das malerische Schwarzwaldorf Biederbach geradezu als touristischer Geheimtipp. Wandern, Hütten entdecken, Biken und von Grund auf entspannen – Biederbach bietet Erholung pur!

Die Höhenlage zwischen 400 und 700 Metern über dem Meeresspiegel, das milde Klima, die frische und reine Luft lassen die Ferien oder den Kurzurlaub in Biederbach zu einer wohlverdienten Erholung werden. Ausspannen, relaxen, den Alltag außen vor lassen und neue Kräfte sammeln – auch dafür steht Biederbach. Gerne in Erinnerung behält man als Gast die Blumenwiesen im Mai oder die klaren, nebelfreien Herbsttage mit ihrer unvergesslichen Fernsicht, wie auch Sommer und Sonne mit der unvergleichlichen Kühle des Waldes.

Elzach

Die Stadt Elzach mit ihren 7.500 Einwohnern bildet das Zentrum des Elztals. Die Stadt ist anerkannter Luftkurort. Mit ihrer Lage im Elztal, eines der bekanntesten Schwarzwaldtäler, das sich hier schon erkennbar dem Rheintal hin öffnet, ist die Stadt Elzach beliebter Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Entdeckertouren in die Umgebung.
Ein sehr umfangreiches Wanderwegenetz führt zu Hütten und Höhen mit zauberhaften Ausblicken und ebensolchen Leckereien. Von hier aus starten sportlich Ambitionierte ihre Biketouren, gehen Gleitschirmfliegen von den umliegenden Höhen aus oder lassen den Tag ganz entspannt beim Angeln in der Elz vergehen. Elzach bietet mit seinen historischen Bauten nicht nur ein idyllisches Stadtbild, sondern lädt mit seinen gut geführten Einzelhandelsgeschäften auch zum Bummeln und Einkaufen ein – getreu dem Motto der Händler: Elzach hat´s.



Freiamt

Die Gemeinde Freiamt mit knapp 5.000 Einwohnern erstreckt sich von 255 m ü. NN.  bis 744 m ü. NN.. Auf dem Gemeindegebiet liegt der 744 Meter hohe Hünersedel. Neben dem Kandel eine der markantesten Erhebungen in der Region. Mit seinem 40 Meter hohen Aussichtsturm  ist der Hünersedel eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Freiamt liegt ca. 26 Kilometer nördlich der traditionsreichen Universitätstadt Freiburg im Breisgau.

Freiamt ist ein besonders familienfreundlicher Erholungsort im Naturpark Südschwarzwald. Die Gemeinde ist in einer sehr reizvollen Landschaft gelegen und ideal für Freizeit, Kurzurlaub und Naherholung. Von hier aus erwandert man zahlreiche ausgezeichnete Wanderwege oder lässt den Kindern richtig freien Lauf auf dem Walderlebnispfad. Führt eine Wanderung zu einem Hüttenziel, ist das für die ganze Familie eine Unternehmung, bei der sicher keine Langeweile aufkommt.

Gutach im Breisgau

Gutach liegt am Zusammenfluss der Schwarzwaldflüsse Wilde Gutach und Siegelbach in die Elz, fast auf halber Strecke zwischen Elzach und Waldkirch. Die Gemeinde erstreckt sich in Richtung Kandel, zum Hörnleberg und mit zahlreichen Weilern durch das Siegelauertal bis Oberspitzenbach zwischen 280 m ü. NN. und 900 m ü. NN. Metern Höhe. Gutach im Breisgau hat Weltruhm erlangt durch die Nähgarne der Firma Gütermann, die hier gegründet wurde und bis heute hier ihren Firmensitz hat.

Gutach liegt – wie alle anderen Gemeinden des Schwarzwälder Hüttenwinkels – im Naturpark Südschwarzwald, dem größten Naturpark Deutschlands. Die Ortsteile Siegelau, Oberspitzenbach sowie das als staatlicher Erholungsort anerkannte Bleibach sind beliebte Wanderziele bei Touren durch den Naturpark.

Simonswald

Die lang gestreckte, mehrkernige Gemeinde Simonswald umfasst nahezu die gesamte gut besiedelbare Talfläche entlang der Wilden Gutach. Abgesehen vom Oberlauf wird deren Tal als Simonswälder Tal bezeichnet. Es mündet bei Gutach im Breisgau in das Tal der Elz. Von hier verläuft die Hauptstraße des Ortes über 17 km aufwärts in Richtung Gütenbach und Furtwangen. Die Gemarkung des Ortsteils Obersimonswald am Oberlauf der Wilden Gutach erstreckt sich gar bis zum Gipfel des Brend (1150 m ü. NN). Die höchste Erhebung der Gemeinde ist der Kandel (1241 m ü. NN), auf dessen Gipfel sich die vier Gemarkungen Waldkirch, Glottertal, St. Peter und Untersimonswald treffen.
Das Dorfmuseum Jockenhof befindet sich in einem alten Bauernhof in der Ortsmitte Obersimonswalds. Das historische Gebäude wurde um 1640 erbaut. Die Sammlung zeigt vorwiegend bäuerliche Gerätschaften, die im Simonswäldertal zum Einsatz kamen.
Die Ölmühle ist ein Kulturdenkmal aus dem frühen 18. Jahrhundert. Das Haus im Stil eines Heidenhauses steht zwischen der Wilden Gutach und dem Mühlenkanal, etwa 20 Minuten Fußweg vom Zentrum Simonswald entfernt.

Winden im Elztal

Die Gemeinde Winden mit ihren beiden Ortsteilen Niederwinden und Oberwinden liegt etwa 25 km nordöstlich von Freiburg im Breisgau. Winden ist am Fuße des Hörnleberges zwischen Gutach und Elzach im Elztal gelegen. Nachbargemeinden von Winden sind Elzach im Norden, und Osten, Simonswald im Südosten sowie Gutach im Westen.

Die Gemeinde ist aufgeteilt in Nieder- und Oberwinden. Etwas abseits von Oberwinden auf dem Dobelberg liegt der Garten der Heilpflanzen von Edith Fehrenbach. In dieser paradiesischen Umgebung bedeutet er den Menschen Erholung und Regeneration an Leib und Seele.
Bekannt ist Winden auch durch den Hörnleberg. Auf diesem steht die Wallfahrtskapelle "Unserer Lieben Frau vom Hörnleberg", die jährlich Ziel vieler Wallfahrer ist. Zu Fronleichnam findet die weit bekannte Kräuterbuschelweihe und Lichterprozession statt. Immer im September dann die Mountainbike-Wallfahrt.

Unsere Gastgeber

Hotels und Gasthöfe Ferienwohnungen-, häuser Bauernhöfe

Pensionen und Privatzimmer Camping Barrierefrei
schwarzwaelder-huettenwinkel_wanderpauschale

Wandern und Einkehren

Naturnahe Wanderwege und urige Hütten - Das ist der Schwarzwälder Hüttenwinkel.

Leistungen pro Person:

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel / Gasthof / Pension / Ferienwohnung
  • 2 x Gutschein zur Einkehr bei den Hütten auf den Hüttenwinkeltouren
  • 2 x Kurtaxe
  • KONUS Gästekarte
  • Wanderkarte und Infomaterial
  • Willkommensgeschenk

Anreise: täglich möglich

Buchbar: Empfehlungen von April - Oktober

+49 (0) 7685 19433 SERVICE HOTLINE

leicht bewölkt
30 °C Dienstag, 23.08.2016
leicht bewölkt
31 °C Mittwoch, 24.08.2016
leicht bewölkt
33 °C Donnerstag, 25.08.2016